Uttarakhand


Uttarakhand- der abenteuerliche Norden Indiens.

Das Land der Götter.

Uttarakhand liegt im nördlichen Teil Indiens. Es ist das Gebiet der äußeren Himalayas.
Es wird von den Einheimischen auch “Dev bhoomi”- der Wohnort des Gottes Shiva, genannt.
In die Himalays soll sich Shiva einst zurückgezogen haben, um in der Abgeschiedenheit seine Befreiung, moksha, zu erlangen. Überall findet man Symbole, die auf einen bis heute fortgeführten Shiva Kult hindeuten.

Dreizack Shivas
Shivas Opferstelle.


In ganz Uttarakhand sind tausende von Naturhöhlen zu finden, in den einst Yogis meditiert haben sollen. Manche von diesen Höhlen sind im Naturzustand belassen, andere wiederrum wurden vor Tausenden von Jahren zu komplexen Tempeln ausgebaut, zu denen Tausende von Besuchern pilgern. Es ist nicht nur die mystische Aura, die die Besucher anzieht, sondern auch die ungewöhnliche Konstruktion, die diesen Höhlen zugrunde liegt.

Patal-Bhuvaneshwar.

Eine der meistbesuchten Höhlen ist die Kalksteinhöhle Patal-Bhuvaneshwar in der Nähe von Gangolihat.

Höhlenkomplex, Indien
Patal Bhuvaneshwar

 

Rishikesh

Rishikesh ist ein wichtiger Pilgerort in den Himlayas, der spirituell Suchende aus aller Welt anzieht. Dort, am Ufer der Ganges, deren Quelle nicht weit von Rishikesh entspring, ist Raum für spirituelle Praxis. In der Stille des Morgens läßt es sich dort ungestört meditieren oder Yoga praktizieren.
Sadhus aus ganz Indien pilgern manchmal Jahre lang zu Fuß, nur um diesen Ort zu erreichen.
Aufgrund der Vielen Besucher, die dieser Ort anzieht, ist es ein offener Ort.

Uttarakhand
Rishikesh

Uttarakhand bietet viel Natur, viele Abenteuermöglichkeiten und menschliche Begegnungen. Das Leben und die Menschen in Uttarkhand ticken noch etwas anders. Das Leben findet auf den Straßen statt und jeder Tag birgt ein neues Abenteur. Die Mesnchen dort, gebunden an die Rhytmen der Natur, leben ein überwiegend einfaches Leben, in dem das Wesentliche zählt. Die Kriminalität ist im Vergleich zu Indischen Metropolen sehr gering. Wenn mal ein Verbrechen passiert, sorgt es noch Monate danach fürs Gesprächstoff, weil es schier unvorstellbar für die Einwohner ist.

Uttarakhand ist ein einzigartiger Ort auf der Erde, um den sich viele mystische Sagen ranken. Ein Besuch dort kann einen nur bereichern und vielleicht den wahren Blick auf das Leben schärfen.

Grundstoff

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.